Willkommen

Ein herzliches Grüß Gott auf der Internetseite Baldhamer-Honig.de, vielen Dank für Ihr Interesse!

Als Kleinimker hab ich im Jahr 2010 meine Bienenhaltung in der Kleingartenanlage am Zornedinger Weg beim Sportzentrum begonnen. Zwischenzeitlich sind aus den Anfangs 2 Völkern 10 geworden, die ich nun zum Teil auf meinem 2. Standort im Hergoldinger Wald verlegt habe. (Zu sehen auf der interaktiven Karte unter dem Menüpunkt “Die Bienen”) Meine Ausbildung erfolgte beim Bienenzuchtverein Forstinning, der dem Verband Bayerischer Bienenzüchter angeschlossen ist, am vereinseigenen Lehr-Bienenstand. Die Freude an den Bienen ist mein Hobby, denn nicht umsonst heißt es:“ Willst du Gottes Wunder sehn, musst du zu den Bienen gehn“. Als Freund der Natur bin ich davon überzeugt, dass Imkern aktiver Naturschutz ist.

Warum Honig aus der Region?

  • Die Bienen sammeln Nektar und Blütenstaub (Pollen) aus der Vielfalt der blühenden Pflanzen, Sträucher und Bäume Ihres Wohnbereiches.
  • Honig aus der Region enthält die Vielfalt der Vital- und Wirkstoffe der heimischen Pflanzenwelt und stärkt das Immunsystem und fördert die Gesundheit.
  • Honig aus der Region bietet bei regelmäßigem Verzehr einen Gewissen Schutz, bzw. Linderung vor Allergien die durch Pollen hervorgerufen werden.
  • Honig von Mitgliedern des  Verbandes Deutschen  und Bayerischer  Bienenzüchter unterliegt strengeren Qualitätskriterien als sie die EU und die Deutsche Honigverordnung fordern.
  •  Honig aus der Region stützt die Bienenhaltung in der Region und dient der Erhaltung  der vielfältigen Pflanzenwelt und ihrer Ertragskraft.